Kleines Ritual zur Brotsegnung

mit dem Sievershäuser Passionsbrot

Gründonnerstag gedenken wir des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern. Das Abendmahl geht auf das jüdische Passamahl zurück, in dem auch das Brot gesegnet wird.

Seit Jahrtausenden segnen Menschen ihr Brot und segnen damit auch die Menschen, die davon essen.

Hier https://youtu.be/KZmO1ZQTaV0

gibt es eine kleines Brotsegnungsritual aus der Sievershäuser Kirche mit Pastorin Hanna Dallmeier.

Zu sehen ist dabei das Sievershäuser Passionsbrot, das Bäcker Wilhelm Balkenholl dieses Jahr extra zur Passionszeit gebacken hat.

Der Segnungstext kann hier abgerufen werden

application/pdf Segnungstext (1,5 MiB)

Zurück