Kirche mit Kindern

Kinderfreizeit 2020: „Jesus und seine Bande“ wird abgesagt

Wir werden der dringenden Empfehlung unserer Landeskirche folgen und aufgrund der Corona-Pandemie die geplante Kinderfreizeit 2020 absagen.

Der Beschluss wurde nach sorgfältiger Beratung einvernehmlich mit dem Pfarramt und im Einklang mit den Empfehlungen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers gefasst, um die Infektionsgefahr mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) für Risikogruppen zu minimieren.

Kinderfreizeit 2020: „Jesus und seine Bande“

Jesus hatte viele Freunde. Sie haben seine Geschichten weitererzählt. Was es mit dieser Bande auf sich hat, wollen wir zusammen erleben. Komm mit auf eine abenteuerliche Reise in die Zeit. Die Freizeit für Kinder (6-12 Jahre) findet vom 20.-24.07.2020 im Haus Ehrhorn/Schneverdingen statt. All-inclusive-Preise 130 €. Bei Familien, in denen kein Elternteil Kirchenmitglied ist, erwarten wir den Förderpreis von 150 €. Anmeldungen bitte bis zum 01.04.2020 an: hanna.dallmeier@kirchenkreis-burgdorf.de

KinderKirchenKino

kinder_kirchen_kino

Das "Fliewatüüt" in Immensen: Am 07.02.2020 öffnet das KinderKirchenKino wieder seine Türen und lädt alle Kinder ab 6 Jahren zu einer fantastischen Reise ein. Die aktuelle Verfilmung des Klassikers von 2016 läuft ab 16:30 Uhr im Pfarrhaus.

Eintritt kostet 1 Euro, inklusive Popkorn und Getränk.

Kinder suchen Vorlesepaten

Die Kinder der Kindertagesstätte Immensen-Arpke II sind auf der Suche nach Vorlesepaten.

Die Vorlesepate würden nach Absprache mit den Erzieherinnen in die Einrichtung kommen und den Kindern Geschichten vorlesen oder erzählen.

Falls Sie Lust und Zeit haben setzen Sie sich mit

Frau Brigitte Dubbenkropp (KITA Leitung) melden
Telefon: 05175 - 9803-033 oder sie schauen kurz persönlich in der KITA vorbei.

 

Wir läuten für neugeborene Kinder

Wer die Freude über sein neugeborenes Kind oder Enkelkind laut erschallen lassen möchte, der meldet sich bitte bei:

Dorothea Kratzat
Telefon: 05175 - 37 47

Ernst-August Hattendorf
Telefon: 05175 - 22 08

Wir läuten dann um 09.00 Uhr - natürlich kostenlos!

Die Ankündigung erfolgt im folgenden Gottesdienst.