Kirche mit Kindern

Das KinderKichenKino geht wieder los !

Für Kinder nach der Grundschule bis zum Konfi-Alter gibt es bisher kaum Angebote: Deshalb laden wir ganz besonders alle Kinder zwi-schen 6 und 12 Jahren zur Neu-auflage des KinderKirchenKinos ein. Am 15.10. um 16 Uhr zeigen wir einen Animationsklassiker, bei dem einige verrückte Hühner den beschwerlichen Weg in die Freiheit wagen. Aber Vorsicht: Lachmus-kelkater ist vorprogrammiert. Zwar müssen wir auf Popcorn ver-zichten, aber dafür verwandeln wir die Antonius-Kirche in ein Kino. Der Eintritt ist frei!

Kinderfreizeit 2021

Mit gepackten Koffern standen die Kinder am 16.08.21 vor dem Hei-de Heim in Burgwedel. Die Gruppe bestand aus 23 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren und 9 Teame-rinnen und Teamern. Unter dem Motto „Jesus und seine Bande“ sollten sie hier 5 Tage voller Spaß erwarten.
Im Laufe der Freizeit konnten wir Jesus auf seinem Weg von der Taufe bis zur Auferstehung beglei-ten und viel Neues über ihn erfah-ren. Am Nachmittag standen Bati-ken, Badebomben mixen oder auf dem weitläufigen Gelände Fußball oder Verstecken spielen auf dem Programm. Der Mittwoch war der Ausflugstag der Älteren, während
die Jüngeren das Haus für sich al-lein hatten, konnten sie in Hanno-ver eine Synagoge und die Aegidi-enkirche besichtigen.
Ein Highlight der Freizeit war „Darleens Kiosk“, wo man sich mit allem lebensnotwendigen Dingen, wie Schokolade und Bonbons ein-decken konnte. Auch das am Don-nerstagabend stattgefundene Auf-erstehungsfest fand Anklang bei den Kindern.
Rundum war es eine wunder-schöne Freizeit, von der alle tolle Momente mitnehmen konnten.

Mascha Engelke & Greta Hattendorf

Mini-Kirche sucht einen Schatz

Nach über einem Jahr mit Tüten vor der Kirche wollen wir es wagen unduns wieder "in echt" treffen. alle Kinder ab 0 Jahre sind mit ihren Eltern eingeladen, zur Minikirche am Freitag, den 17. September. Um 16.00 Uhr geht es los. Dann wollen wir in der Kirche einen Schatz entdecken und anschließend gemütlich bei Kaffee, Saft und Keksen zusammen sein.

Kinder suchen Vorlesepaten

Die Kinder der Kindertagesstätte Immensen-Arpke II sind auf der Suche nach Vorlesepaten.

Die Vorlesepate würden nach Absprache mit den Erzieherinnen in die Einrichtung kommen und den Kindern Geschichten vorlesen oder erzählen.

Falls Sie Lust und Zeit haben setzen Sie sich mit

Frau Brigitte Dubbenkropp (KITA Leitung) melden
Telefon: 05175 - 9803-033 oder sie schauen kurz persönlich in der KITA vorbei.

 

Wir läuten für neugeborene Kinder

Wer die Freude über sein neugeborenes Kind oder Enkelkind laut erschallen lassen möchte, der meldet sich bitte bei:

Dorothea Kratzat
Telefon: 05175 - 37 47

Ernst-August Hattendorf
Telefon: 05175 - 22 08

Wir läuten dann um 09.00 Uhr - natürlich kostenlos!

Die Ankündigung erfolgt im folgenden Gottesdienst.