Ansprechpartnerin

Renate Mölbitz

Telefon: 05175 - 35 84

Frühstück für Frauen

Nahrung für Leib und Seele

Wir treffen uns an jedem ersten Mittwoch im Monat im Pfarrhaus und beginnen um 9 Uhr mit einem leckeren Frühstück. Nach dieser körperlichen Stärkung sind ab 10 Uhr Referentinnen oder Referenten zu Gast, die über unterschiedliche Themen referieren. Gegen 11.30 Uhr ist die Veranstaltung dann beendet.

Etliche von den etwa 30 Teilnehmerinnen sind regelmäßig dabei, andere kommen hin und wieder oder bei besonderen Interessen zu den Themen. Es ist also keine feste Gruppe, neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten auch Sie in netter Runde frühstücken und vielleicht andere Frauen kennen lernen oder sich mit anderen austauschen? Dann seien Sie doch einfach bei einem der nächsten Treffen dabei.

Die Kosten für das Frühstück betragen 5 € (4 € Frühstück, 1 € für Patenkind)

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung unter der Tel.-Nr. 05175 3584.

Die nächsten Termine und Themen sind:

 

Mittwoch, den 04.10.2017

„So lange wie möglich in vertrauter Umgebung leben –

Informationen zum barrierefreien Umbau der Wohnung“

ein Vortrag von Frau Ulrike Buchwald, Wohnberaterin der Region Hannover.

Mittwoch, den 01.11.2017

Herr Pastor v. Brück stellt zwei Persönlichkeiten vor, die ihn geprägt haben:

den Liedermacher Gerhard Schöne und den Theologen Klaus-Peter Hertzsch.

Vergangene Termine

Mittwoch, den 06.09.2017

„Der Einfluss von Frauen auf die Reformation“ mit Frau Pastorin Damaris Frehrking aus Sehnde

von 9.00 bis 11.30 Uhr im Pfarrhaus,

Anmeldung erbeten unter Tel. 3584
Unkostenbeitrag: 5 € (4 € Frühstück, 1 € Patenkind)

Mittwoch, den 02.08.2017

Frühstück im Naturfreundehaus Grafhorn -  anschl. Führung durch das Freilichtmuseum

09.00 Uhr Treffpunkt Naturfreundehaus Grafhorn

Unkostenbeitrag: 10 € für Frühstück und Führung

Anmeldung erbeten bis zum 26. Juli 2017 unter Tel.-Nr. 3584

 

Mittwoch, den 07.06.2017

"Musik und Demenz - welch positive Wirkung auf das Erleben für Menschen mit Demenz entfallen kann"

mit Herrn Daniel Fernholz, Musiker und Musikgeragoge aus Burgdorf

 

Mittwoch, den 03.05.2017

"Ester - eine mutige Frau rettet ihr Volk"

ein Vortrag mit Frau Dr. Melanie Beiner, Leiterin der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen aus Hannover

 

Mittwoch, den 01.04.2017

"Meine Arbeit als Patientenfürsprecherin und ihre Rechte als Patient"

ein Vortrag mit Frau Karola Fröhmelt, Patientenfürsprecherin im Klinikum Peine, Ilsede

 

Mittwoch, den 01.03.2017

„Die Beichte – die einen gehen ins Fernsehen, die anderen in die Kirche.
Von Herkunft, Sinn und Unsinn mancherlei Beichtübungen“

mit Frau Superintendentin Sabine Preuschoff-Kleinschmit aus Burgdorf

Mittwoch, den 01.02.2017

“Martin Luther und die Reformation”

 mit Herrn Pastor i.R. Eckehard Fröhmelt, Ilsede

 

Mittwoch, den 04.01.2017

"Ich esse, was mir schmeckt und leide danach, was ich kann".
(Martin Luther)

Mit Naturheilkunde ins neue Jahr

mit Frau Martina Fernholz, Heilpraktikerin, Burgdorf

 

Mittwoch, den 07.12.2016

“Weihnachten im Erzgebirge – mit Geschichten und Gedichten“

mit Herrn Pastor Martin von Brück, Immensen

 

Mittwoch, den 02. November 2016

“Frauen auf der Flucht - besondere Herausforderungen und Angebote nach der Ankunft in Lehrte”

mit Frau Dr. Freya Markowis, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lehrte